CMM

NEWS

Wir arbeiten in einem erstklassigen Team: Professionelle Techniker, erfahrene Marketing-Mitglieder, die sich mit Leidenschaft und Geduld um alle spezifischen Anforderungen der Kunden kümmern. Wir glauben daran, dass ein perfektes Team den besten Wert in sich trägt.

CMM


Was ist CMM?
Das „Capability Maturity Modell“ (CMM)ist ein Modell, das die Elemente eines effektiven Software Prozesses beschreibt. Es gibt auch CMM Modell für andere Prozesse wie zum Beispiel Business Process Management (BPM).

Das CMM beschreibt einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Es beinhaltet Planungs-, Ingenieurs- und Managementsoftwareentwicklung, sowie deren Instandhaltung. Folgt man diesem Prozess so verbessert man die Chancen seine geplanten Unternehmensziele wie Kostenreduzierung oder Produktqualität auch zu erreichen.

Das CMM schafft einen Maßstab mit dem man den Erfolg der eigenen Softwareentwicklungen mit denen des Industriedurchschnitts vergleichen kann. Außerdem kann es zur Verbesserungsplanung verwendet werden.

Das CMM Model beschreibt 5 Stufen der Organisation::

1. Initiierungsstufe (Basis des Vergleichs)

2. Wiederholungsstufe (Auf dieser Stufe ist der Prozess eingeführt und kann so oft wie nötig durchgeführt werden.)

3. Definitionsstufe ( Standards zur Durchführung sind festgelegt sollte es in den vorherigen Stufen Probleme gegeben haben wird der Prozess von neuem begonnen)

4. Kontrollierte Stufe (Der CMM Prozess ist in die normalen Prozesse des Unternehmens eingebunden.)

5. Verbesserungsstufe (Durch langfristige Nutzung werden häufig Schwachstellen sichtbar die mit der Zeit behoben werden)